Schlagwort-Archive: Boxen

Weihnachtsdinner Boxen am 27.12. in Lüchow

PSP_PL_Boxen_2015-12

Das PSP-Team lädt ein, in das schöne Gildehaus von Lüchow, um den Boxfans nach den Feiertagen zum Jahresausklang noch einmal einen Kampfabend zu bieten.
Zehn internationale Profikämpfe stehen auf dem Programm, von PSP-Boxing mit dabei, Mittelgewichtler Mario Jassmann (Korbach), Halbschwergewichtler Dariusz Polmanski (Brodnica/Polen) sowie unsere beiden ambitionierten Cruisergewichtler Waldemar Schönbeck (Hannover) und Danny Giebenhain (Frankfurt/M.).
Ebenso mit dabei, drei Hamburger Talente vom Ex-Europameister Khoren Gevor: Tunahan Keser, Henry Camps und Sebastiano Lo Zito, die nun vom ehemaligen Universum Champion trainiert werden und dem Publikum ihr Können im Boxring zeigen wollen.
Ab 17:30 Uhr wird das Gildehaus geöffnet sein und die Kämpfe beginnen ca. 18:15 Uhr.
Karten für den Boxabend mit guter Gastronomie gibt es in unserem Ticketshop → sowie in Lüchow im Tennis – &. Bowlingcenter im Plater Weg 29.

Doppelweltmeisterschaft in der Markthalle Wismar am 06. September 2015

PSP_PL_Boxen_HWI-2015 web

PSP – Boxing und Hansekontor Wismar GmbH laden in die Markthalle Wismar zur Doppelweltmeisterschaft (WIBF &. WBF) mit Nicole Wesner ein.
Sie trifft auf die starke und erfahrene Irma Balijagic Adler aus Sarajevo, die selbst schon Weltmeisterin war und nun versuchen wird, Nicole die beiden WM-Gürtel zu entreißen.

Neben dieser Doppel-WM als Hauptkampf ist aus Sicht des Wismarer Publikums und von PSP – Boxing natürlich der Auftritt der beiden Lokalmatadoren Frank Blümle und Niels Schmidt interessant.
Beide werden im Halbschwergewicht in den Ring steigen und gegen internationale Gegner um Weltranglistenpunkte kämpfen.
Siege und Weltranglistenpunkte sind für beide wichtig, damit in Kürze um Titel geboxt werden kann. Niels und Frank haben tolle Kampfrekorde und sind demnächst bereit für größere Aufgaben, dafür muss natürlich erfolgreich geboxt werden, am 06. September in Wismar!
Gleiches gilt für Christian und Dennis Lewandowski aus Greifswald. Die Brüder sind Schwergewichtler und waren als Amateure Deutsche Meister sowie auch Bundesligaboxer für das Boxteam Hanse Wismar. Als echte Jungs von der Ostseeküste wollen sie dem Wismarer Publikum natürlich eine tolle, schwergewichtige Show bieten.
Weitere Profikämpfe für das Rahmenprogramm sind in Planung und auch der einheimische Boxsportclub bietet den Zuschauern olympisches Boxen.

Vielen Dank an die Hauptsponsoren dieser Veranstaltung: AWUS – MOBILE, Krebs Unternehmensgruppe, HW – Leasing, Autocenter Wismar, New Orleans und Brauhaus!!!
Ohne diese Förderer wäre ein solch kostenintensiver Kampfabend natürlich nicht möglich!

Karten für diesen großen Boxabend kosten auf allen Plätzen 25,- Euro und sind im Vorverkauf erhältlich bei den Servicecentern der Ostseezeitung in folgenden Städten: Wismar, Bad Doberan, Grevesmühlen, Rostock, Grimmen, Stralsund, Greifswald, Bergen, Ribnitz-Damgarten.

Natürlich auch online hier bei uns im Ticketservice →!

Korbach/Hessen, 20.12.2014: Denis Liebau Titelverteidigung – Mario Jassmann gibt Profidebüt!

Denis Liebau aus Frankfurt/M. steigt wieder in den Ring, es geht um die Verteidigung seines „I.B.F.-International“ Titels im Halbschwergewicht.

PSP-PL-Boxen-Korbach-A3

Ein weiterer Höhepunkt des Kampfabends in Korbach wird das Profidebüt des Lokalmatadoren Mario Jassmann, der vor zwei Wochen seinen Vertrag bei PSP-Boxing unterzeichnet hat.
Mit dem 26-jährigen Korbacher wechselt der jüngste Sproß der Boxdynastie Jassmann ins Profilager, sein Vater Reinhard war ein Spitzenboxer der 70er und 80er Jahre (Deutscher Meister/Amateure) und sein Onkel Manfred war Deutscher Meister der Amateure sowie ein Mittelgewichtsprofi der europäischen Spitzenklasse.
Auch Mario hat eine gute Amateurlaufbahn mit vielen Topp Platzierungen und Medaillengewinnen bei Deutschen Meisterschaften aufzuweisen.
Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Mario. PSP-Boxing wird ihm eine optimale Promotion mit vielen Kämpfen ermöglichen, um ihn im internationalen Profiboxgeschäft schnell zu einer Größe im Mittelgewicht zu machen.

Weitere PSP-Boxing Kämpfer an diesem Abend werden Jens Tietze, Danny Giebenhain, Artur Gaserjan und David Wilken sein.
Sie steigen ebenso wie der Frankfurter Sotirios Georgikeas zu internationalen Rankingkämpfen in den Ring.

Insgesamt werden den Boxfans 8 bis 10 Profikämpfe in der Korbacher Sporthalle „Berufsbildene Schulen“ in der Kasseler Str. 17 geboten.
Die Eintrittskarten kosten 20,- Euro im Vorverkauf und 25,- Euro an der Abendkasse.

Ergebnisse des Kampfabends →.

Alte Kantine im Speicher-Reload wird zur Boxarena

Update: zu den Ergebnissen →

10458609_282153085314293_4909755009555169694_n

Am Samstag dem 18.10.2014 fliegen die Fäuste in der zur Boxarena umgestalteten „Alten Kantine“ im Brietzer Weg 6 in Salzwedel.
„PSP-Boxing“ (www.psp-boxing.com), einer der größten und aktivsten Profiboxveranstalter Deutschlands veranstaltet diesen Kampfabend in Zusammenarbeit mit dem „BDF“ (Bund Deutscher Faustkämpfer) und dem Speicher-Reload-Team um Kerstin Heinrigs.
Es werden 8 Profiboxkämpfe stattfinden, der bekannteste Boxer an diesem Abend wird Eduard Gutknecht aus Gifhorn sein. Er war bis letztes Jahr Europameister im Halbschwergewicht und regelmäßig einer der Hauptkämpfer im ARD-Fernsehboxprogramm des Boxstalls „Sauerland-Event“.
Aus Wismar kommen Nils Schmidt (Halbschwergewicht) und David Wilken (Schwergewicht), aus Hannover Waldemar Schönbeck (Cruisergewicht), aus Hamburg Yavuz Keles (Cruisergewicht) und aus Schwerin Artur Gaserjan (Mittelgewicht). Mit einigen weiteren Kämpfern wird derzeit noch verhandelt, auch Toni Künzling aus Bernau soll in den Ring steigen.

Er war ebenso wie Artur Gaserjan (18 Jahre) mehrfacher Deutscher Meister bei den Amateuren im Jugend- und Juniorenbereich, nun, mit Anfang Zwanzig, ist auch er in das Profiboxlager gewechselt.

Auf die Zuschauer wartet ein interessanter Boxabend mit jungen Talenten und alten Hasen.

Ergebnisse des Kampfabends →

PSP-Boxteam-Germany zum ersten Mal Live im Fernsehen: Generalprobe bestanden!

Der international aktive Fernsehsender „Eurosport“ ist unser erster TV-Partner bei einer unserer vielen eigenen Veranstaltungen, dieses Mal waren wir in Frankfurt/M. !
Dieser Kampfabend wurde live in über 50 Länder weltweit übertragen und dementsprechend aufgeregt und motiviert war das gesamte PSP-Team, Organisation, Trainer und Sportler.
Die Halle in Frankfurt-Nied war sehr gut besucht, es wurden im Vorprogramm 8 Kämpfe mit überwiegend Frankfurter Lokalmatadoren geboten, die die Zuschauer natürlich lautstark anfeuerten.

psp-frankfurt1
Denis Liebau

Leider konnte Danny Giebenhain, aufgrund einer Verletzung, nicht gegen den erfahrenen Viktor Szalai (Ungarn) in den Ring steigen.
Kurzfristig erklärte sich unser talentierter 18-jähriger Ilja Mezencev bereit, praktisch ohne Vorbereitung aus dem laufenden Aufbautraining heraus, gegen den Ungarn zu kämpfen. Obwohl er sehr aufgeregt wegen der vielen Zuschauer war und eine Liveübertragung für das Fernsehen stattfand, deklassierte Ilja diesen erfahrenen Boxer, ohne sein volles Können zu zeigen. Solche Kämpfe sind für ihn eine gute Erfahrung und bringen ihm die Routine, die ihm mit seinen 18 Jahren noch fehlt.

bintou-frankfurt
Bintou Schmill

Im Hauptprogramm waren fünf Livekämpfe, von denen PSP-Boxing zwei zu verantworten hatte.
Bintou Schmill aus Nienburg/Weser heißt die neue Europameisterin im Halbweltergewicht nach Version der „I.B.F.“ (International-Boxing-Forum) aus unserem PSP-Boxteam!
Ihre Gegnerin war Mirjana Vujic (Serbien), die im Profiboxen ungeschlagen in drei Kämpfen ist und mit über 100 Kämpfen vierfache Weltmeisterin im Kickboxen ist. Diese Ringerfahrung und die daraus resultierende Routine und Kampfkraft sah man in den ersten beiden Runden der Begegnung. Bintous technische Überlegenheit gepaart mit ebensolcher Kampfhärte brachte dann aber den klaren Erfolg und damit den ersten internationalen Titel für die PSP-Kämpferin.
Denis Liebau vs. Ericles Torres-Marin über 10 Runden um den „IBA-Intercontinental-Titel“ war die zweite Begegnung im Liveprogramm unter Verantwortung von PSP-Boxing.
Acht Tage vor diesem Kampf waren wir kurz davor, ihn absagen bzw. verschieben zu müssen, Denis hatte drei Tage lang über 38 Grad Fieber und mußte das Sparring abbrechen.
Bettruhe und Schwitzen war angesagt, beides gehört eindeutig nicht zu einer Titelkampfvorbereitung !
Am Montag vor dem Kampf war nochmals eine Besprechung mit dem Arzt, Dienstag und Mittwoch leichte Trainingseinheiten und dann kam die Entscheidung, das Risiko zu wagen.
Im Ergebnis sahen wir einen überzeugenden Punktsieg von Denis mit ca. 60-70 % seiner normalen Leistungsfähigkeit über einen guten Gegner, der sich volle 10 Runden hart wehrte, um seine Siegchance zu wahren. Der dritte Titel für Denis beim dritten Verband: „WBF-Europameister“, „IBA-Intercontinental-Titel“ und „I.B.F.-International-Titel“ !

Alle Ergebnisse: http://boxrec.com/show_display.php?show_id=696301

Wismar – wir kommen gerne wieder!

wismar14Die Hansekontor Wismar GmbH. zauberte eine wunderschöne Boxarena in die „Markthalle“ am alten Hafen.

Nicole Wesner siegte im „WIBF“- Titelkampf nach 10 Runden klar nach Punkten und hält nun den „Intercontinental-Titel“ im Leichtgewicht.
Leider konnte unsere Steffi Schünke nicht kämpfen weil gleich 2 Gegnerinnen kurzfristig ausfielen. Für Sie geht es nun am 11.10.2014 in Rostock das nächste Mal in den Ring.
Bei den Männern überzeugten unsere Wismarer Lokalmatadore gegen tapfer kämpfende Gegner durch klasse Boxen und die über 400 Zuschauer hatten ihre Freude an den Siegen von Frank Blümle, Niels Schmidt und David Wilken. Ebenfals tollen Sport boten zwei Spitzenamateure des DBV, leider unterlag Nadir Achverdiev (Wismar) sehr knapp nach Punkten seinem Gegner aus Niedersachsen.

Für super Stimmung sorgte der Promiboxkampf zwischen den SPD Bundestagsabgeordneten Frank Junge und dem Trainer vom FC Anker Wismar Christiano Dinalo Adigo (Unentschieden), beide in Wismar sehr bekannt und beliebt begeisterten die Zuschauer mit sportlichen Kampfgeist!

Alle Ergebnisse des Kampfabends: http://boxrec.com/show_display.php?show_id=699169

Kampfabend in Frankfurt mit Live-Übertragung im TV

Plakat-Boxen-2014-Frankfurt-MainErstmalig wird eine PSP-Boxing Veranstaltung Live im Fernsehen übertragen!

Der weltweit tätige Sender Eurosport wird unseren Boxabend am 26.09.14 in Frankfurt/M. Live von 21:00-23:00 Uhr in über 50 Länder der Erde übertragen!

Hier die 5 Livekämpfe des Abends:
„WBF-Europameister“ &. „I.B.F.-International-Champion“ Denis Liebau aus FF/M. will sich den nächsten Gürtel im Halbschwergewicht holen, diesmal geht es um den „IBA-Intercontinental-Titel“.
Penthouse-Covergirl Bintou Schmill will nach ihrem Ausflug in die Welt der Models nun auch wieder im Boxring eine gute Figur machen und kämpft das erste Mal um einen internationalen Gürtel, es geht um den Europameistertitel im Superleichtgewicht (-63,503 kg) des Verbandes „International-Boxing-Forum“.
Evgenius Lazaridis aus Griechenland wird im Schwergewicht in einem 6 Runden Kampf sein Können zeigen. PSP-Boxer Danny Giebenhain aus FF/M. ist nach seiner Verletzung wieder in guter Form und steigt ebenso zu einem 6 Runden Rankingfight im Cruisergewicht in den Ring.

„WBF-Intercontinental-Champion“ Damir Beljo aus Bosnien ist im Cruisergewicht schon eine internationale Boxsportgröße und verteidigt seinen Titel, sein Manger ist mit einem in Deutschland sehr bekannten Ex-Weltmeister in Verhandlungen.
Außer diesen Live-TV-Kämpfen wird es natürlich weitere Kämpfe zu sehen geben. Mit den Frankfurtern Dennis Don Kiy (Schwergewicht), Boris Estenfelder (Schwergewicht), Sotirios Georgikeas (Cruisergewicht) und Matingu Kindele (Supermittelgewicht) gibt es vier weitere Lokalmatadoren die das Publikum in der Stadthalle Saalbau Frankfurt-Nied begeistern werden.
„Frankfurter Jungs Live im Boxring“, für die Boxfans in Frankfurt einfach nur ein MUSS…, auf geht`s…!

Tickets hier bei psp-boxing.com

Kampfabend in Wismar

Plakat-Boxen-2014-HWIAm 06.09.14 in der Markthalle Wismar steht der Kampfabend unter dem Motto „Ladypower“.

Lokalmatadorin Steffi Schünke möchte sich ihren ersten Titel sichern und wird um den „I.B.F.-International-Titel“ des Verbandes „International-Boxing-Forum“ im Bantamgewicht (-53,525 kg) kämpfen. Der zweite Damentitelkampf wird von der Wahlwienerin Nicole Wesner bestritten. Sie kämpft um den „WIBF-Intercontinental-Titel“ im Leichtgewicht (-61,235 kg), ebenfalls erstmals um einen internationalen Gürtel.

Natürlich werden auch die Herren in den Ring steigen, um die Fäuste sprechen zu lassen. PSP-Boxing hat drei Profikämpfer aus Wismar unter Vertrag und natürlich zeigen diese sich ihrem Heimpublikum. Frank Blümle hat nach seinem missglückten „IBA-Intercontinental“ Titelfight in Gent/Belgien analysiert, dass das Cruisergewicht auf internationalem Spitzenniveau nicht seine Gewichtsklasse ist. Seine großen Erfolge bei den Amateuren hatte er im Mittelgewicht und daher hat er beschlossen, in Zukunft im Halbschwergewicht (-79,378 kg) zu kämpfen. Diese Zukunft beginnt für ihn mit dem Heimauftritt in Wismar. Ebenfals im Halbschwergewicht kämpft Nils Schmidt und möchte sich in seiner Heimatstadt seinen vierten Sieg holen. Unser Schwergewichtler Jens Tietze, der Riese aus Wismar, wird im Schwergewicht in den Ring steigen, um sich für weitere internationale Kämpfe mit einem Sieg zu empfehlen. Außerdem sollen zwei Promiboxkämpfe stattfinden, dazu demnächst mehr in der örtlichen Presse.
Die „Hansekontor Wismar GmbH“ mit den Machern Wolfgang Drevs & Frank Markwardt holt diese hochklassige Veranstaltung nach Wismar und wird diesen Abend mit ihrer Erfahrung im organisieren erstklassiger Events für alle Beteiligten zu einem schönen Erlebnis werden lassen.

Tickets hier bei psp-boxing.com

Großer Kampfabend in Grevesmühlen!

FL-Boxen-GVM-A6Auf 11 Profikämpfe und 5-6 Amateurfight`s können sich die Besucher am 28.06.14 im mecklenburgischen Grevesmühlen freuen.
Die Mehrzweckhalle wird zur Boxarena und Promoter Ingolf Blümle wird in Zusammenarbeit mit „PSP-Boxing“ einen tollen Boxabend organisieren!
Aus Sicht von „PSP-Boxing“ werden Steffi Schünke (Schwerin), Alexander Runde (Hamburg), Nils Schmidt (Wismar) und Waldemar Schönbeck (Hannover) in den Ring steigen.
Weitere internationale Top-Profis lassen ihre Fäuste sprechen, unter anderem Leon Hardt, Mo Soltby, Marko Angermann, Sebastian Formella und viele mehr.
Bei den Amateuren zeigen sich viele Kämpfer aus der Region wie z.B. Eric Möller.

„Boxen Live“ in Grevesmühlen ist eine sportliche Alternative zur Fußball-WM. und bietet Ihnen einen Live-Sportevent hautnah zum Anfassen!

Karten gibt es ab 15,- Euro im günstigen Vorverkauf hier →:

Zwei internationale Titelkämpfe in Uelzen!

Boxen-2014-UelzenAm 07.06.2014 fliegen die Fäuste in der Stadthalle Uelzen.
„PSP-Boxing“ veranstaltet und holt 2 internationale Titelkämpfe in das niedersächsische Uelzen.
Denis Liebau wird im Halbschwergewicht seinen „World-Boxing-Forum-Europatitel“ und seinen „International-Boxing-Forum International-Champion“ Titel verteidigen.
Desweiteren wird Fariz Mammadov im Weltergewicht um den Europatitel der „World-Boxing-Organisation“ kämpfen.
Für alle Fans des Frauenboxens steigt Bintou Schmill aus Nienburg/Weser in den Ring. Sie will mit ihrem anvisierten 8. Sieg die Rangliste nach oben steigen, um in diesem Jahr noch einen internationalen Titelkampf zu bekommen.
Nach einem Jahr Pause, wegen einer Handverletzung, ist nun auch endlich wieder Danny Giebenhain (Bruder von Denis Liebau) zurück im Ring.
Die beiden von Ulli Kaden trainierten Frankfurter empfehlen sich von Kampf zu Kampf für größere Titelkämpfe und sind durch ihren attraktiven Kampfstil zu echten Zuschauermagneten geworden. Weiterhin im Programm: Ilja Mesencev (Schwergewicht), Saki Rahimi (Weltergewicht), Artur Gaserjan (Mittelgewicht). Alle genannten steigen zu Ranking-Kämpfen in den Ring, um Punkte für die nationalen und internationalen Ranglisten zu sammeln.

Karten für dieses tolle Event gibt es über unseren Ticketservice → hier auf der Webseite.