Schlagwort-Archive: Wismar

15. Juli Kühlungsborn / WBO – WM – Eliminator &. Europameisterschaft

Bintou Schmill (PSP – Boxing) vs. Verena Kaiser (Fächer – Sport) lautet der Hauptkampf am 15. Juli in einem der schönsten Ostseebäder Deutschlands. Es geht um sehr viel für die beiden ungeschlagenen Boxerinnen, die WBO hat diesen Kampf zum WM – Eliminator im Weltergewicht bestimmt und die Siegerin wird zur Pflichtherausforderin der aktuellen Weltmeisterin.

Schwergewichtler Jens Tietze (PSP – Boxing) wird nahe seiner Heimatstadt Wismar einen Titelkampf bestreiten, Verhandlungen mit zwei Gegnern laufen gerade.

Wismar ist auch die Heimat von Steffi Schünke, Niels Schmidt und David Wilken (alle PSP – Boxing) und somit können alle drei ihren Fans ganz in der Nähe ihrer Heimatstadt starke Ringauftritte bieten.

Zehn Kämpfe sind geplant, Fächer – Sport aus Karlsruhe wird einige Kämpfe einbringen und aus Hamburg werden einige interessante Boxer in der Kühlungsborner Arena dabei sein.

Vorverkauf beendet, Karten ab 25,- Euro gibt es ab 18 Uhr an der Abendkasse Sporthalle West, ab 19 Uhr beginnen die Kämpfe

Doppelweltmeisterschaft in der Markthalle Wismar am 06. September 2015

PSP_PL_Boxen_HWI-2015 web

PSP – Boxing und Hansekontor Wismar GmbH laden in die Markthalle Wismar zur Doppelweltmeisterschaft (WIBF &. WBF) mit Nicole Wesner ein.
Sie trifft auf die starke und erfahrene Irma Balijagic Adler aus Sarajevo, die selbst schon Weltmeisterin war und nun versuchen wird, Nicole die beiden WM-Gürtel zu entreißen.

Neben dieser Doppel-WM als Hauptkampf ist aus Sicht des Wismarer Publikums und von PSP – Boxing natürlich der Auftritt der beiden Lokalmatadoren Frank Blümle und Niels Schmidt interessant.
Beide werden im Halbschwergewicht in den Ring steigen und gegen internationale Gegner um Weltranglistenpunkte kämpfen.
Siege und Weltranglistenpunkte sind für beide wichtig, damit in Kürze um Titel geboxt werden kann. Niels und Frank haben tolle Kampfrekorde und sind demnächst bereit für größere Aufgaben, dafür muss natürlich erfolgreich geboxt werden, am 06. September in Wismar!
Gleiches gilt für Christian und Dennis Lewandowski aus Greifswald. Die Brüder sind Schwergewichtler und waren als Amateure Deutsche Meister sowie auch Bundesligaboxer für das Boxteam Hanse Wismar. Als echte Jungs von der Ostseeküste wollen sie dem Wismarer Publikum natürlich eine tolle, schwergewichtige Show bieten.
Weitere Profikämpfe für das Rahmenprogramm sind in Planung und auch der einheimische Boxsportclub bietet den Zuschauern olympisches Boxen.

Vielen Dank an die Hauptsponsoren dieser Veranstaltung: AWUS – MOBILE, Krebs Unternehmensgruppe, HW – Leasing, Autocenter Wismar, New Orleans und Brauhaus!!!
Ohne diese Förderer wäre ein solch kostenintensiver Kampfabend natürlich nicht möglich!

Karten für diesen großen Boxabend kosten auf allen Plätzen 25,- Euro und sind im Vorverkauf erhältlich bei den Servicecentern der Ostseezeitung in folgenden Städten: Wismar, Bad Doberan, Grevesmühlen, Rostock, Grimmen, Stralsund, Greifswald, Bergen, Ribnitz-Damgarten.

Natürlich auch online hier bei uns im Ticketservice →!

Wismar-Markthalle 07.03.2015: Zwei Titelkämpfe mit Lokalmatadoren!

PSP-PL-Boxen-HWI-2015Nach der erfolgreichen Veranstaltung im September 2014 organisiert PSP-Boxing, in Zusammenarbeit mit der Hansekontor GmbH, wieder einen Profiboxabend in der schönen Hansestadt.
Die Zuschauer erwartet ein internationaler Kampfabend mit 10 Begegnungen. Höhepunkte werden die beiden Titelkämpfe der Lokalmatadoren Steffi Schünke und Frank Blümle aus Wismar.
Für beide geht es um den „International-Champion-Titel“ des „I.B.F.-International-Boxing-Forum“. Steffi ist Titelverteidigerin im Superfliegengewicht und für Frank geht es um den vakanten Titel im Halbschwergewicht. Außerdem kämpfen aus Sicht von PSP-Boxing noch die beiden Schwergewichtler David Wilken (Wismar) und Waldemar Schönbeck (Hannover).

TOBIAS KÜHNAUER und KAREN ARSHAKYAN aus Kiel werden beide ihr Debüt bei den Profis geben und einige weitere Boxer aus dem norddeutschen Raum werden zu Rankingkämpfen in den Ring, der zur Boxarena umgestalteten Markthalle in der Stockholmer Straße, steigen.

Karten für diesen interessanten Boxabend gibt es ab sofort im Ticketshop auf unserer Internetseite sowie in Wismar und Umgebung, in den in unserem Ticketshop benannten Vorverkaufsstellen.

Wismar – wir kommen gerne wieder!

wismar14Die Hansekontor Wismar GmbH. zauberte eine wunderschöne Boxarena in die „Markthalle“ am alten Hafen.

Nicole Wesner siegte im „WIBF“- Titelkampf nach 10 Runden klar nach Punkten und hält nun den „Intercontinental-Titel“ im Leichtgewicht.
Leider konnte unsere Steffi Schünke nicht kämpfen weil gleich 2 Gegnerinnen kurzfristig ausfielen. Für Sie geht es nun am 11.10.2014 in Rostock das nächste Mal in den Ring.
Bei den Männern überzeugten unsere Wismarer Lokalmatadore gegen tapfer kämpfende Gegner durch klasse Boxen und die über 400 Zuschauer hatten ihre Freude an den Siegen von Frank Blümle, Niels Schmidt und David Wilken. Ebenfals tollen Sport boten zwei Spitzenamateure des DBV, leider unterlag Nadir Achverdiev (Wismar) sehr knapp nach Punkten seinem Gegner aus Niedersachsen.

Für super Stimmung sorgte der Promiboxkampf zwischen den SPD Bundestagsabgeordneten Frank Junge und dem Trainer vom FC Anker Wismar Christiano Dinalo Adigo (Unentschieden), beide in Wismar sehr bekannt und beliebt begeisterten die Zuschauer mit sportlichen Kampfgeist!

Alle Ergebnisse des Kampfabends: http://boxrec.com/show_display.php?show_id=699169

Kampfabend in Wismar

Plakat-Boxen-2014-HWIAm 06.09.14 in der Markthalle Wismar steht der Kampfabend unter dem Motto „Ladypower“.

Lokalmatadorin Steffi Schünke möchte sich ihren ersten Titel sichern und wird um den „I.B.F.-International-Titel“ des Verbandes „International-Boxing-Forum“ im Bantamgewicht (-53,525 kg) kämpfen. Der zweite Damentitelkampf wird von der Wahlwienerin Nicole Wesner bestritten. Sie kämpft um den „WIBF-Intercontinental-Titel“ im Leichtgewicht (-61,235 kg), ebenfalls erstmals um einen internationalen Gürtel.

Natürlich werden auch die Herren in den Ring steigen, um die Fäuste sprechen zu lassen. PSP-Boxing hat drei Profikämpfer aus Wismar unter Vertrag und natürlich zeigen diese sich ihrem Heimpublikum. Frank Blümle hat nach seinem missglückten „IBA-Intercontinental“ Titelfight in Gent/Belgien analysiert, dass das Cruisergewicht auf internationalem Spitzenniveau nicht seine Gewichtsklasse ist. Seine großen Erfolge bei den Amateuren hatte er im Mittelgewicht und daher hat er beschlossen, in Zukunft im Halbschwergewicht (-79,378 kg) zu kämpfen. Diese Zukunft beginnt für ihn mit dem Heimauftritt in Wismar. Ebenfals im Halbschwergewicht kämpft Nils Schmidt und möchte sich in seiner Heimatstadt seinen vierten Sieg holen. Unser Schwergewichtler Jens Tietze, der Riese aus Wismar, wird im Schwergewicht in den Ring steigen, um sich für weitere internationale Kämpfe mit einem Sieg zu empfehlen. Außerdem sollen zwei Promiboxkämpfe stattfinden, dazu demnächst mehr in der örtlichen Presse.
Die „Hansekontor Wismar GmbH“ mit den Machern Wolfgang Drevs & Frank Markwardt holt diese hochklassige Veranstaltung nach Wismar und wird diesen Abend mit ihrer Erfahrung im organisieren erstklassiger Events für alle Beteiligten zu einem schönen Erlebnis werden lassen.

Tickets hier bei psp-boxing.com